Implantate – ein Durchbruch in der modernen Zahnheilkunde

Dank medizinischer Forschung und ärztlicher Erfahrung sind Zahnimplantate zu einer sicheren und dauerhaften Lösung in der Zahnheilkunde geworden.

Die Implantologie ist inzwischen seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Zahnheilkunde und heute nicht mehr wegzudenken – auch in unserer Zahnarztpraxis in Andechs-Erling. Langzeitstatistiken haben gezeigt, dass Implantate bei guter Mundhygiene eine sehr hohe Lebenserwartung haben und eine optimale Alternative zu Brücken und Prothesen ohne festen Halt darstellen können.

Zum Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen arbeiten wir mit renommierten Kieferchirurgen in der Region zusammen. Insbesondere die umfangreiche und erfolgreiche Versorgung eines teilbezahnten oder zahnlosen Kiefers, eventuell mit erforderlichen Knochenaufbauten (Augmentationen) erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Routine im Bereich der Implantologie, sowie der Mund- Kiefer- Gesichts- bzw. der Oralchirurgie.

Die Weiterbehandlung mit Zahnersatz – also die implantatprothetische Versorgung – erfolgt dann selbstverständlich wieder bei uns in der Praxis.

Ab dem nächsten Jahr können Einzelzahnimplantate und kleinere Knochenaufbauten (Augmentationen) auch in unserer Praxis durchgeführt werden.

Qualitätszahnersatz „made in Germany“!

Alle zahntechnischen Arbeiten werden ausschließlich in bayerischen Meisterlaboratorien in der unmittelbaren Region angefertigt.

Die Anfertigung Ihres Zahnersatzes in ausländischen, sehr preisgünstigen zahntechnischen Laboratorien, wie z.B. in China oder Osteuropa, lehnen wir aus verschiedenen Gründen kategorisch ab.